Prunus lusitancia 'Angustifolia'

Portugiesischer Kirschlorbeer

Der Portugiesischer Kirschlorbeer oder Prunus lusitanica 'Angustifolia' ist eine besonderes schöne und blühende Heckenpflanze, die seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch ist. Die Prunus lusitanica 'Angustifolia' wächst im Vergleich zum normalen Kirschlorbeer und wilden Portugiesischer Kirschlorbeer (gleicher lateinischer Name minus 'Angustifolia') deutlich langsamer. Die Blätter der Prunus lusitanica 'Angustifolia' Variante sind dunkelgrün, ziemlich klein und schmal, während die Äste eine rötliche Farbe haben. Genau wie der normale Kirschlorbeer blüht der Portugiesische Kirschlorbeer im Frühjahr sehr schön und herrlich duftend, allerdings erst ca. einen Monat später. Lesen Sie unten mehr dazu.

Ballenware, 125/150 cm
Bestellbar - Jetzt Lieferbar

37,00

inkl. Lieferung durch Pflanzen-Fachmann

Dieses Produkt kaufen

Ballenware, 200/+ cm
Bestellbar - Jetzt Lieferbar

82,00

inkl. Lieferung durch Pflanzen-Fachmann

Dieses Produkt kaufen

Möchten Sie Portugiesischer Kirschlorbeer kaufen?

Diese Portugiesischer Lorbeer Pflanze, oder Portugiesicher Kirschlorbeer, wächst in der freien Natur hauptsächlich in Portugal, Spanien und Südfrankreich. Der portugiesische Lorbeer besitzt ebenso wie der gemeine Kirschlorbeer gute Garteneigenschaften in unseren gemäßigten Teilen von Europa. Er ist (relativ) winterfest, immergrün und äußerst robust. Erfahren Sie in unserem Blog mehr zum Thema Frostbeständigkeit der verschiedenen Lorbeersorten. Darüber hinaus verträgt die lusitanica-Sorte sehr gut einen feuchteren Boden oder einen Lehmboden, genauso wie die meisten anderen Bodensorten.

Der Prunus lusitanica Angustifolia bildet relativ schnell eine volle Hecke (doch nicht so schnell wie der gemeine Kirschlorbeer), die viel Schutz bietet und Ihrem Garten das ganze Jahr hindurch einen grünen und lebendigen Anblick verleiht. Im Frühjahr blüht die Lorbeerhecke mit schönen großen weißen Blütentrauben und im Herbst erfreuen sich die Vögel an den sehr beliebten Beeren, die für Menschen jedoch ziemlich giftig sind. Den Winter überlebt der Strauch recht gut und mögliche Frostschäden wachsen sich ganz schnell wieder aus. Lese weiter unten.

            

Sehen Sie auch:     
Kirschlorbeer 'Caucasica'
Schmallblätrig und schnellwüchsig
 Kirschlorbeer 'Etna'
Breitblättrig und langsamwüchsig
 Wir tragen die Pflanzen direkt an die
gewünschte Stelle.
                    

Der portugiesische Kirschlorbeer ist eine schöne Heckenpflanze mit einem eleganten Aussehen. Was die Thuja Smaragd unter den Koniferen bedeutet, ist der portugiesische Lorbeer unter den immergrünen Pflanzen und mit Sicherheit die Prunus lusitanica 'Angustifolia' Variante. Dieser Lorbeer trägt glänzende Blätter (6-12 cm lang) und hat prächtige tief rosa Zweige. Die Blüten in großen Trauben sind klein und weiß und duften stark. Dies macht den portugiesischen Lorbeer sehr beliebt bei Schmetterlingen und Bienen. Wenn die Blüten ausgeblüht sind, bilden sich Beeren, die heiß begehrt sind bei den Vögeln. Möchten Sie keine Blüten und Beeren, dann schneiden Sie die Pflanze kurz vor der Blüte im April. Der portugiesische Lorbeer wächst gut auf allen Bodensorten und an jedem Standort, falls er gut gepflegt wird nachdem er gerade eingepflanzt wurde. Ein großer Teil unseres Portugiesischen Kirschlorbeer-Sortiments wird sogar auf schweren Lehmböden angebaut, damit sich  diese Pflanzen nicht mehr an deutsche Lehmböden gewöhnen müssen! Normal gesprochen ist das klima im Frankfurter Raum prima geeignet für Portugiesischer Kirschlorbeeren. Extreme Wetterschwünge sind aber immer möglich und Frostschäden sind naturlich nicht auszuschließen.

Unterschied zu wilden Variante Prunus Lusitanica 

Der portugiesische Lorbeer, Prunus lusitanica 'Angustifolia', unterscheidet sich vom gemeinen (wilden) Prunus lusitanica durch seine kompaktere Form, den kleineren dunkelgrünen Blättern und er ist insgesamt etwas kleiner. Ansonsten stimmen die Eigenschaften mit dem gemeinen Prunus lusitanica ziemlich überein. Einige bevorzugen allerdings die 'Angustifolia' Variante, da sie weniger Pflege (Schnitt) benötigt und langsamer wächst. Andererseits ist der Hecke mit der gemeinen lusitanica-Sorte schneller zugewachsen, was auch ein Vorteil sein kann. 

Wieviel und wohin ?

Dass der Portugiesischer Kirschlorbeer richtig auf dem Vormarsch ist, zeigen die Zahlen. Viele von unsere Portugiesischer Lorbeeren liefern wir nach Rheinland-Pflalz und Hessen (Wiesbaden, Frankfurt, Mainz, Darmstadt und Umgebung), sowie auch sehr viele nach Umgebung Bielefeld, Hannover und Braunschweig. Nur nach Frankfurt und der Taunus in 2015/16 ca. 500 Stück und nach ganz Deutschland ungefähr 2500 Pflanzen! 

Home

Erfahrungen

  • Zu allererst muss man sagen, dass Herr Metsemakers ein ganz netter Unternehmer ist, der immer bei allen Fragen sehr hilfsbereit war.
    Wenn also der Mensch dahinter passt, dann können die Hecken ja nur super sein. Gute Qualität, pünktliche Lieferung, super Service.... bei über 100 taxus baccata...
    Von daher alles bestens und immer zu empfehlen.

  • Vielen herzlichen Dank für die schnelle Lieferung der 16 Portugiesischen Kirschlobeer Pflanzen. Die Pflanzen waren wirklich von Premium Qualität zu einem fairen Preis. Ich muß mich nochmals bedanken, für die Hilfe von Herrn Metsemakers, der uns die Pflanzen an Ort und Stelle gebracht hat, den tollen Service und die guten Tipps.

Mehr Erfahrungen

Blog

Premium Service

Wir liefern nie per Spedition, sondern bekommen Sie bei uns immer eine persönliche Lieferung durch den Firma-Eigentümer!

Mehr lesen
Uw internetbrowser is verouderd.

Voor een goede weergave is een recente versie van uw browser vereist. U kunt uw browser vernieuwen door de nieuwste versie te downloaden en te installeren.