Der Heckenpflanzen-Blog von Jaap Metsemakers

Vorteile des portugiesischen Kirschlorbeers

1) Für den kleinen Garten geeignet

Die meisten Heckenpflanzen, die statt nur Nadeln, Blätter besitzen und sogar Blüten, wachsen sehr schnell und müssen darum oft geschnitten werden. Tut man das nicht, nehmen sie sehr schnell viel Raum ein. Auch wenn zweimal pro Jahr schneiden für Sie persönlich kein Problem ist, ist es nicht ideal, da mehr als einmal pro Jahr schneiden die Schrotschusskrankheit fördert. Dadurch ist der "normale" Kirschlorbeer für den kleineren Garten eigentlich nicht geeignet. Dies gilt nicht so sehr für die portugiesische Lorbeerkirsche Angustifolia, und das ist absolut ein Vorteil. Sie wächst nämlich nicht so schnell und bleibt (für einen Kirschlorbeer) recht kompakt.

Einmal im Jahr schneiden reicht auch in einem kleinen Garten. Wir sagten früher, dass er der Thuja Smaragd unter den belaubten Heckenpflanzen ist. So ganz stimmt das nicht, denn der Thuja Smaragd wächst immerhin noch langsamer und bleibt noch kompakter. Bei den meisten Kriterien (schnell blickdicht, robust, leicht anwachsend, Verträglichkeit mit anderen Bäumen/Sträuchern in der Nähe, Bodenanforderungen), die für Heckenpflanzen gelten, siegt der portugiesische Kirschlorbeer doch locker vor dem Thuja Smaragd. Ich lasse dabei das Aussehen und den Geschmack natürlich außen vor. Für welche Heckenpflanze wurde ich mich entscheiden? Sehe Empfehlung des Chefs auf heckenfreunde.de.

2) Geschwindigkeit bezüglich (blick)dichtem Wachstum

Der portugiesischer Kirschlorbeer wächst, wie gesagt, nicht so schnell. Aber diese Heckenpflanze verträgt es recht gut, etwas enger gepflanzt zu werden. Große Pflanzen können so gepflanzt werden, dass anschließend alles schon nahezu blickdicht ist. Vielleicht nicht so dicht, wie die meisten anderen (breit-blättrigen) Lorbeerarten, aber für die meisten Menschen doch ausreichend dicht.

3) Robust/wächst einfach an

Vor Jahren musste ich einmal eine portugiesische Lorbeerhecke in einer neuen Wohnsiedlung in Ingolstadt anlegen (Bayern). Normalerweise gehe ich zuerst hin und schaue mir alles an oder habe wenigstens gute Fotos. Diesmal war das nicht möglich. Vor Ort schien der Boden tatsächlich fürchterlich zu sein. Steine, Lehm und Schutt waren die Hauptbestandteile. Die ganze Geschichte können Sie hier oben und unter die Artikeln lesen auf Heckenfreunde.de, es lauft aber darauf hinaus, dass die Pflanzen (nun drei Jahre weiter) noch immer top ausschauen.

Das wäre mit einem Thuja Smaragd niemals geglückt, da bin ich mir ziemlich sicher. Das bedeutet übrigens nicht, dass ich einen solchen Sch..boden für die Pflanzung egal welcher Hecke empfehle…Sie sind, was das Anwachsen nach dem Einpflanzen betrifft, aber eine der einfachsten Heckenpflanzen, damit meine ich, dass die eigentlichen Ausfälle (in Prozent) sehr niedrig sind. Es kann einige Zeit dauern, bevor sie wirklich frisches Grün austreiben. Sie bilden erst Wurzeln und sehen bis dies ausreichend gelungen ist, oft lange recht grau aus. Aber vielleicht ist es genau das, was sie so stark macht - erst gründlich Einwurzeln und dann die Energie in die Bildung von Trieben stecken. Einige andere Heckenpflanzen beginnen bereits mit der Triebbildung, während die Wurzeln noch nicht ausreichend mit dem Boden verbunden sind.

4) Ist ziemlich Klima resistent

Tatsächlich steht die portugiesische Lorbeerkirsche in Bezug auf die Klima-Resistenz genauso weit oben auf unserer Liste wie die Eibe.

5) Immer wieder zurückzuschneiden

Wenn Sie in einem Jahr den Schnitt vergessen haben, ist das nicht schlimm, denn der Portugiesischer Kirschlorbeer kann immer wieder zurückgeschnitten werden (im Gegensatz zu Thujas). Dies gilt übrigens für alle Lorbeerkirsche, für den gewöhnlichen Kirschlorbeer-Arten (wie der Kirschlorbeer Caucasica und Kirschlorbeer Novita) gilt dies vielleicht noch etwas mehr als für den portugiesischen Lorbeer. Der gewöhnliche Kirschlorbeer kann nach Jahren, in denen er nicht geschnitten wurde, bis zum Stamm zurückgeschnitten werden (die neuen Triebe sind dann aber gefährdeter, was Mehltau betrifft). Das kann man mit dem portugiesischen Lorbeer nicht machen (denn es dauert sehr lange, bevor sie wieder austreiben), aber man kann den Schnitt doch deutlich länger ausfallen lassen, als beispielsweise bei den Thujas. Wenn Sie es bei Thujas zwei Jahre vergessen, ist die Hecke unumkehrbar breiter geworden, bei den Portugiesischer Kirschlorbeer ist gar nichts passiert.

6) Herrlich duftende Blüten

Meine Frau stimmt dieser Überschrift zufällig nicht so ganz zu, sie findet die Blüten des Portugiesischen Kirschlorbeers nicht so herrlich duftend (zu stark)... Aber die meisten Menschen wie auch ich sind der Meinung, dass die auffälligen weißen Blüten sehr gut riechen. Die Insekten mögen sie auf jeden Fall. Sie blühen erst im Mai, etwas später als beim gewöhnlichen Kirschlorbeer.

Tipp für beim Einpflanzen:
Der portugiesische Lorbeer darf in den ersten Monaten nach dem Einpflanzen ruhig großzügig gewässert werden. Wo es für andere Heckenpflanzen schnell zu viel Wasser wird, wissen wir mittlerweile aus Erfahrung (aufgrund einer Überschwemmung in 2016...), dass der portugiesische Lorbeerkirsche nichts gegen reichlich Wasser hat (obwohl er nach ein paar Jahren nicht viel Wasser braucht).


Kommentar schreiben

Leave this one empty:
Name
Don't fill in data here:
Kommentar
Don't put anythin in here:

Keine Kommentare

Erfahrungen

  • Wir hatten von Anfang an einen sehr angenehmen Kontakt. Lieferung war einwandfrei. Die Bäume sahen sehr gut aus und sind auch toll angewachsen. Würde dort immer wieder bestellen.

  • Sehr netter Kontakt, pünktliche Lieferung zur verabredeten Zeit. Herr Metsemakers hat sogar noch selber mitgeholfen, ganz großartig und sicher nicht selbstverständlich. Nun hoffen wir auf gutes Anwachsen. Nur zu empfehlen, absolut seriös.

Mehr Erfahrungen

Blog

Premium Service

  • Eine persönliche Lieferung durch den Firma Eigentümer (keine Spedition).
  • Wir tragen die Pflanzen direkt an die gewünschte Stelle bei Ihnen im Garten.
  • Kostenfreie vor-Ort-Beratung über das richtige Einpflanzen bei der Lieferung.
  • Auf Wunsch wird vor Ort (bei Lieferung) gerne die Einpflanzung eines Baumes vorgemacht.
Mehr lesen
Uw internetbrowser is verouderd.

Voor een goede weergave is een recente versie van uw browser vereist. U kunt uw browser vernieuwen door de nieuwste versie te downloaden en te installeren.